"Der Attentäter sieht sich in einer Traditionslinie mit Nelson Mandela"