FC Bayern nach Kantersieg wieder Spitzenreiter

FC BAYERN – FSV MAINZ 6:0 (3:0)

Vorher spielten:

Frankfurt – Nürnberg 1:0 (1:0)
Leverkusen – Bremen 1:3 (0:2)

Der FSV Mainz 05 kassiert die höchste Bundesliga-Niederlage der Historie, der FC Bayern tut nicht nur was für’s Punkte- sondern auch für’s Torkonto. Mit 6:0 (3:0) fegen die Bayern die Nordhessen vom Platz. Torjäger Robert Lewandowski (3. Minute) mit seinem insgesamt 18. Saisontreffer, der Kolumbianer James mit seinem ersten Dreierpack (33./51./55.), Kingsley Coman (39.) und Alphonso Davies mit seinem Premierentor (70.) erzielten die Tore für die Bayern. 

Das Titelrennen bleibt spannend, das Champions-League-Aus scheint abgehakt zu sein. Der deutsche Rekordmeister erhöhte den Vorsprung auf Dortmund auf sieben Treffer und geht als Tabellenführer in die zweiwöchige Länderspielpause.

Spiel verpasst? Kein Problem, dann können Sie alle wichtigen Szenen im DW-Liveticker noch einmal nachlesen! 

——————–

ABPFIFF! 

88. Min.: “Steht auf, wenn Ihr Bayern seid”, singen die Fans – sie sind begeistert. Trotz strömenden Regens. Die Gegengerade hat sich allerdings schon etwas gelichtet.

85. Min.: Fast das 7:0 – Lewandowski kommt aber nicht an den Ball. Lässt da etwa die Konzentration nach :-)?

80. Min.: Mainz ist jetzt schon ein paar Momente in Ballbesitz und kann ein bisschen durchschnaufen. Bayern auch.

75. Min: WECHSEL: Mainz-Trainer Schwarz rührt Beton an. Für Mittelfeldspieler ÖZTUNALI kommt Verteidiger DONATI. Nun stehen ziemlich viele Blaue vor Müllers Tor…

73. Min.: WECHSEL: Mit Standing Ovations wird JAMES gefeiert – der darf duschen gehen, für ihn kommt RAFINHA.

72. Min.: GELBE Karte gegen SÜLE wegen eines taktischen Fouls.

70. Min.: TOR ⚽ ! Gerade eingewechselt und schon darf auch er einnetzen: DAVIES mit dem 6:0. Es ist sein erstes Bundesligator.

66. Min.: Jetzt darf sich COMAN ausruhen – WECHSEL – RIBERY ist für ihn neu im Spiel.

63. Min.: WECHSEL bei Mainz: AARON kommt für MATETA. 

60. Min: Der FC Bayern ist zumindest in der Bundesliga in Torlaune: 6:0 gegen Wolfsburg, 5:1 gegen Gladbach, nun schon 5:0 gegen Mainz… und die Fans singen: “Deutscher Meister wird nur der FCB!” (Ist natürlich auch wieder ein Bundesliga-Rekord…)

59. Min.: WECHSEL bei den Bayern: DAVIES spielt für ALABA.

57. Min: James schnürt den ersten Dreierpack in der Bundesliga. Vorher war es übrigens auch der erste Doppelpack des Kolumbianers.

55. Min.: Und es kommt noch schlimmer: TOR für den FCB! JAMES zum 5:0!

54. Min.: Das Torverhältnis war schon vor der Partie besser als das des BVB – nun kann der FC Bayern den Vorsprung in diesem Bereich noch weiter ausbauen. 66:27 (FCB) versus 64:30 (BVB).

51. Min.: 4:0 – TOR  ⚽ für den FC Bayern. JAMES netzt ein. Mit links aus der Distanz – unhaltbar erneut für Müller. Könnte ein ganz böser Abend werden für Mainz.

48. Min.: Brosinksi trifft Coman unglücklich im Gesicht – der bleibt benommen liegen. Nach einer kurzen Unterbrechung kann er aber weitermachen. 

46. Min.: Weiter geht’s! Anstoß für Mainz, das einmal gewechselt hat. WECHSEL: KUNDE kommt für BOETIUS – Bayern unverändert

Der FC Bayern bestimmt das Spiel mühelos und führt zur Pause hochverdient mit 3:0 durch die Treffer von Lewandowski, Coman und James. Das Europaokal-Aus scheint bereits abgehakt zu sein. In der Verfassung muss sich Mainz Sorgen machen, dass die zweite Halbzeit ähnlich torreich verlaufen könnte…

HALBZEIT

45. Min: Achte Ecke für den Rekordmeister – Mainz hatte immerhin eine…

43. Min: Müller im Kasten der Mainzer kann einem Leid tun - bei Comans wuchtigem Treffer hatte er keine Chance, auch bei den anderen Treffern war er machtlos.

39. Min.: Und rummms, ist es passiert. COMAN mit dem nächsten TOR ⚽ für den FC Bayern: 3:0! Schneller Konter über links, Coman im Vollsprint macht’s allein, satter Schuss mit rechts. 

37. Min: Wir wollen ja nicht orakeln – aber da geht noch ne Menge für den FCB. Könnte schon 4:0 oder 5:0 stehen hier…

33. Min.: TOR  ⚽ für den FC BAYERN: JAMES zum 2:0! Der dritte Versuch in nur wenigen Sekunden sitzt – Goretzka legt mit der Brust ab, James versenkt den Ball mit links ins rechte untere Eck.

32. Min: James zweimal im Pech – einmal klärt Bell, dann streicht sein Schuss knapp am Tor vorbei.

29. Min.: Sieht man auch selten: Neuer wechselt während des Spiels seine Handschuhe.

25. Min.: Gefährlich! Boetius sieht den mitgelaufenen Öztunali, legt den Ball quer, doch der Seeler-Enkel verzieht. Gute Gelegenheit. Boetius lauert danach weiter, beim Abstoß von Neuer hält er den Fuß dazwischen, doch Neuer kann die Situation wieder entschärfen und hat den Ball sicher.

22. Min: Die Mainzer in ihren hellblauen Trikots kommen jetzt auch mal – zumindest kurz – in Ballbesitz, Bayern schaltet einen Gang zurück. 

19. Min: Das scheint ein einseitiges Spiel zu werden… die Bayern können sich den Frust über das Europokal-Aus aus den Beinen laufen – und von der Seele schießen. 

15. Min.: James probierts aus der Ferne, Müller mit beiden Fäusten dran. 

12. Min.: PFOSTENKRACHER von Coman mit dem linken Fuß - Glück für Mainz! Goretzka hatte aufgelegt. 

9. Min.: Nicht nur die Mainzer Abwehr agiert weiter ziemlich passiv: Über 70 Prozent Ballbesitz für die Hausherren. 

7. Min.: Erster Torschuss der Gäste. Öztunali. Überhaupt kein Problem für Neuer, der sicher fängt.

5. Min.: Lewandowski fast zum Zweiten – aber Müller pariert mit der Brust. Mainz wirkt etwas überfordert.

3. Min.: TOR ⚽ für den FC Bayern.LEWANDOWSKI! Schön mit dem rechten Außenrist zum 1:0 eingenetzt. Flanke kam von Alaba.

1. Min.: Bayern stößt an. Und macht gleich klar, wohin die Reise gehen soll – in den Mainzer Strafraum. 

ANPFIFF

17:59 Uhr: Schiedsrichter der Partie ist Frank Willenborg, das Spiel ist mit 75.000 Zuschauern ausverkauft.

17:57 Uhr: Mainz spielt so: Müller – Brosinski, Bell, Niakhate, Hack – Gbamin, Latza – Öztunali, Boetius, Onisiwo - Mateta     

17:55 Uhr: Die Bayern-Aufstellung: Neuer – Kimmich, Süle, Jerome Boateng, Alaba – Thiago, Goretzka, – Thomas Müller, James, Coman – Lewandowski

17:53 Uhr: Javi Martinez und Serge Gnabry fallen aus, Martinez plagt eine Schädelprellung, Nationalspieler Gnabry eine Erkältung. Dafür rücken Leon Goretzka und Thomas Müller ins Team. Außerdem spielt Joshua Kimmich rechts defensiv für Rafinha, im Abwehrzentrum spielt Jerome Boateng für Mats Hummels. Auf der linken Offensivseite beginnt Kingsley Coman anstelle von Franck Ribery.

17:49 Uhr: Die Bayern gehen nach dem Aus in der Champions League kämpferisch in die nächste Bundesliga-Partie: „Wir wollen in die Länderspielpause mit einem Sieg“, sagte Bayern-Coach Niko Kovac.

17:47 Uhr: Nach dem Last-Minute-Sieg des BVB gegen Hertha muss der FC Bayern liefern. Der BVB ist Tabellenführer – nur mit einem Sieg können die Bayern wieder vorbeiziehen.

17:45 Uhr: Herzlich willkommen zum DW-Liveticker!

Source Article from https://www.dw.com/de/fc-bayern-nach-kantersieg-wieder-spitzenreiter/a-47955251?maca=de-rss-de-all-1119-rdf