Kommentar: Jürgen Habermas – Der republikanische Philosoph