Das Wirtschaftsjahr 2014

Die Krim-Krise, die Sanktionen gegen Russland, die Politik des billigen Geldes in Washington und Frankfurt, die Schuldenkrise, der Ölpreis, die Achterbahnfahrten der Börsenindizes, der Kampf gegen Steuerhinterziehung und natürlich immer wieder Griechenland. Was uns das Jahr über in Atem gehalten hat: aufbereitet und zusammengefasst in bewegten Bildern.

Source Article from http://www.dw.de/das-wirtschaftsjahr-2014/a-18165421?maca=de-rss-de-all-1119-rdf